Das Kin­der­wun­sch­kon­sil -

Uner­füll­ter Kin­der­wunsch kann viele Ursa­chen haben und stellt die behan­deln­den Ärzte häu­fig vor kom­plexe Fra­ge­stel­lun­gen. Für Paare, die gern Eltern wer­den wol­len ist eine kom­pe­tente und ver­trau­ens­volle Betreu­ung auf ihrem Weg zum Wunsch­kind aus­ge­spro­chen wich­tig. Mit dem Kin­der­wun­sch­kon­sil haben der Bun­des­ver­band Repro­duk­ti­ons­me­di­zi­ni­scher Zen­tren Deutsch­lands (BRZ) und der Berufs­ver­band der Frau­en­ärzte (BVF) ein inno­va­ti­ves Modell für eine pati­en­ten­ori­ente Zusam­men­ar­beit geschaf­fen, um Paare mit uner­füll­tem Kin­der­wunsch zu betreuen

Das Kin­der­wun­sch­kon­sil ist eine Zusam­men­ar­beit des BRZ mit den nie­der­ge­las­se­nen Ärz­ten. Ziel des Films sollte es sein, Pati­en­ten und Ärzte über Chan­cen und Mög­lich­kei­ten die­ser tele­me­di­zi­ni­schen Zusam­men­ar­beit zu informieren.