Oli­ver J. Bloch und Klas Bömecke

Kun­den­ori­en­tier­tes Videomarketing

Hin­ter dem Namen ste­hen Oli­ver J. Bloch und Klas Böme­cke, sowie ein ange­glie­der­tes Netz­werk erfah­re­ner Fach­frauen und ‑män­ner aus den Berei­chen Pro­duk­ti­ons­tech­nik, Rea­li­sa­tion und Mar­ke­ting. Bloch und Böme­cke stam­men ursprüng­lich aus dem TV Bereich:
Zusam­men brin­gen sie mehr als vier­zig Jahre Fern­seh­erfah­rung mit, dar­un­ter Pro­Sie­ben-Sat 1, ARD, ZDF, Ser­vus-TV, Red Bull-Medi­a­house etc.

Unter dem Dach der B2-Video­mar­ke­ting stel­len sie Ihr pro­fes­sio­nel­les Know-how in den
Dienst ihrer Kun­den aus Wirt­schaft und Wissenschaft.

Oli­ver J. Bloch

Oli­ver J. Bloch hat über 20 Jahre in der natio­na­len und inter­na­tio­na­len TV-Bran­che gear­bei­tet. Er war lange für die Sen­der­gruppe ProSiebenSat1 tätig. Dort war er neben natio­na­ler Bericht­erstat­tung auch wie­der­holt für die Oscar-Bericht­erstat­tung aus Los-Ange­les zustän­dig. Wei­ter­hin ent­stan­den unter sei­ner Regie zahl­rei­che Son­der­sen­dun­gen u.a. zur Cross­pro­mo­tion von For­ma­ten wie Pop­stars oder GQ Man of the year. Als freier Pro­du­zent hat Oli­ver Bloch dar­über hin­aus Repor­ta­gen und Doku­tain­ment-For­mate für ARD, ZDF, Vox, Red­Bull u.a. umgesetzt.

Im Rah­men sei­ner Tätig­keit für B2-Video­mar­ke­ting ist es ihm gelun­gen, einen erfolg­rei­chen Wis­sens­trans­fer aus dem Doku­tain­ment-Bereich der Fern­seh­sen­der in die Con­tent-Erstel­lung für Wirt­schafts­un­ter­neh­men zu gestal­ten. Seine Arbeits­schwer­punkte lie­gen neben dem jour­na­lis­ti­schen Sto­ry­tel­ling in der tech­ni­schen Rea­li­sa­tion sowie der digi­ta­len Imple­men­tie­rung fil­mi­scher Inhalte und dem Trai­ning der tech­ni­schen Aspekte einer Videoproduktion.

Klas Böme­cke

Klas Böme­cke ist seit Ende der 90er Jahre im Fern­seh­ge­schäft. Auch er hat lange für den Pro­Sie­ben­Sat1-Kon­zern gear­bei­tet. Hier war er als Redak­teur/­Re­dak­ti­ons­lei­ter/Head-Pro­du­cer hin­ter der Kamera tätig. Als Redak­ti­ons­lei­ter eines täg­li­chen Maga­zins hat er Ser­vus TV (Red-Bull-Gruppe) mit an den Start gebracht und erfolg­reich am Markt eta­bliert. Dar­über hin­aus stand er seit 1998 fort­lau­fend auch als Host/Reporter/ Mode­ra­tor vor der Kamera. Nament­lich für Pro­Sie­ben (Galileo/SAM), ARD (Kopfball/ Quarks), kabel­eins u.a.

Neben sei­ner Exper­tise als Jour­na­list und Mode­ra­tor ver­fügt Klas über mehr­jäh­rige Erfah­rung als Coach und Trai­ner (z.Zt mehr als 4.000 Ein­hei­ten). Er war von 2015 bis 2019 frei­be­ruf­lich für die Bera­tungs­firma Pet­sch­work in den Berei­chen Berufs- und Kar­rie­re­coa­ching sowie Prä­sen­ta­ti­ons- und Rhe­to­rik­trai­ning tätig. Klas ist zer­ti­fi­zier­ter Kom­mu­ni­ka­ti­ons­trai­ner und zu sei­nen Arbeits­schwer­punk­ten bei B2-Video­mar­ke­ting gehö­ren neben der Con­tent-Erstel­lung die The­men Prä­sen­ta­tion, inhalt­li­che Auf­be­rei­tung, Sto­ry­tel­ling und Moderationstraining.

B2-Video­mar­ke­ting

Ihr professioneller Partner für kundenorientiertes
Videomarketing

Kon­tak­tie­ren Sie uns