Wir brin­gen Ihnen alles bei, was Sie brau­chen, um selbst erfolg­rei­ches Video­mar­ke­ting zu pro­du­zie­ren. Und am liebs­ten trai­nie­ren wir Sie in unse­ren Work­shops „Hands On“. Das heißt: Wir neh­men eines Ihrer The­men oder Pro­dukte und SIE erstel­len dafür — gemein­sam mit uns — einen Film. Anhand eines kon­kre­ten Pro­jekts ist es viel ein­fa­cher die Grund­la­gen der Film­ge­stal­tung zu ver­ste­hen. Mit uns ler­nen Sie, wie man die rich­ti­gen Ideen fin­det, sie in eine pas­sende Struk­tur bringt und am Ende pro­fes­sio­nell umsetzt. Dafür zei­gen wir Ihnen als ers­tes, wie Sie sogar tro­ckene und abs­trakte Inhalte so auf­be­rei­ten kön­nen, dass sie inter­es­sant und leicht ver­ständ­lich sind — Stich­wort: Storytelling.

Wei­ter­hin ent­wi­ckeln wir gemein­sam mit Ihnen einen ers­ten Pro­duk­ti­ons­plan und schließ­lich auch einen fer­ti­gen Dreh­plan. Denn eins ist klar: Damit am Ende alles ganz locker und ein­fach aus­sieht, müs­sen alle Betei­lig­ten vor­her genau über­le­gen, was wann, wie und wo pas­sie­ren muss. Und — last but not least — küm­mern wir uns darum, wie man Tech­nik aus­wählt und wie man rich­tig mit ihr umgeht. Schließ­lich hilft einem die beste Krea­ti­vi­tät nichts, wenn man nicht weiß, wel­chen Knopf man drü­cken muss. Auch hier gilt: Wir hal­ten die Hür­den nied­rig. Egal ob Tuto­rial, Recrui­t­ing-Film oder Video-News­let­ter Sie brau­chen dafür weder eine 100.000 Euro-Kamera noch ein Hoch­schul­stu­dium. Gemein­sam mit unse­ren Trai­nern von B2-Video­mar­ke­ting dür­fen Sie Schritt für Schritt in die Fil­me­ma­che­rei ein­stei­gen. Und viel­leicht wer­den Sie sich schon kurz nach dem Work­shop wun­dern, wel­che Ergeb­nisse sie damit erzielen.

Jetzt anfra­gen

Unsere Leis­tun­gen

  • Grund­la­gen des Videomarketings

  • Arbeits­schritte einer Videoproduktion
  • Pra­xis­übun­gen

  • Grund­la­gen Storytelling

  • Grund­la­gen Kamera- & Lichttechnik

  • Pro­duk­ti­ons­pla­nung

  • Grund­la­gen Postproduktion

  • Grund­la­gen von Prä­sen­ta­tion und Moderation